Liebe Lauscherin, lieber Lauscher!

 

Die neue Art des Lebens - ist nicht nur negativ - ich sehe die "Lockdowns" auch als Möglichkeit über unser bisheriges Leben und Wirken nachzudenken und vielleicht nach Ende der Pandemie "neu" durchzustarten, mit dem was "vorher" gut war und mit den Situationen, die wir positiv verändern konnten.

 

Ich wünsche mir, dass UNSERE Gesellschaft mehr zusammenwächst, dass es vollkommen unwichtig ist: "WER DU BIST und WAS DU BIST" sondern  allein die Herzenswärme und das Verständnis und die Einsicht füreinander zählt.

 

Dafür braucht es Zeit - und auch einen "Schutzengel" der uns dabei immer hilfreich zur Seite steht. Und jedes fremde Herz, welches uns begegnet als Geschenk anzusehen.

 

Ich glaube, so werden wir es schaffen, weiterhin diesen neuen "Zustand" anzunehmen.

 

Alles Liebe!

Euer Liedermacher & Poet Reinhard Mut